Alle Beiträge von Thomas Sturm

Wohnhaft in Bayern, Deutschland. 2013 in den 3D-Druck eingestiegen. Mendelmax aus Teilesatz selbst gebaut.

Trichter und Tamper für meine Espressokanne

An der einen oder anderen Stelle ist es sicherlich schon aufgefallen, dass ich dem Kaffee zugetan bin. Gelegentlich kommt dann auch meine Moka-/Espressokanne zum Einsatz. Dabei hat mir das Einfüllen des Kaffeepulvers gar nicht gefallen. Eine Lösung musste her. Trichter und Tamper für meine Espressokanne weiterlesen

Modifikation meiner Metall-Kapp- und Gehrungssäge, Teil 2

Eine neue Anlegeleiste, die auch ein vernünftiges Fixieren von Werkstücken erlaubt, hat meine Kapp- und Gehrungssäge bekommen. Aber damit allein wollte ich mich nicht zufrieden geben. Es gab nämlich noch einen weiteren Nachteil an der alten Einrichtung: Kein einstellbarer Anschlag. Der wird jetzt nachgerüstet. Modifikation meiner Metall-Kapp- und Gehrungssäge, Teil 2 weiterlesen

Modifikation meiner Metall-Kapp- und Gehrungssäge

Ich habe seit einigen Jahren eine Kapp- und Gehrungssäge von Bosch im Einsatz. Diese wird überwiegend benutzt um Aluminiumprofile auf die richtige Länge zu sägen. Dafür ist ein spezielles Blatt erforderlich. Das Blatt ist von Kaindl und es hält tatsächlich, was versprochen wurde. Maschine und Blatt sind übrigens über die Menüauswahl „Mein Equipment“ zu finden.

An der Sägemaschine stört mich seit Langem, dass ich meine Profile beim Absägen nicht komfortabel und gut fixieren kann. Nach einigem Überlegen kam ich auf die im Folgenden beschriebene Lösung. Modifikation meiner Metall-Kapp- und Gehrungssäge weiterlesen

Controlpanel für den Kühlmittelkreislauf des K40

Der K40 hatte eine Weile stillgestanden. Es lag halt nichts an. Dann sah ich eine sehr interessante Vorlage, die ich dann nach ausgiebiger Nachbearbeitung lasern wollte. Also alles vorbereitet. Holzplatte eingelegt und es ging los. Nach einiger Zeit schaute ich nach dem Rechten und staunte nicht schlecht … Controlpanel für den Kühlmittelkreislauf des K40 weiterlesen

mal was ganz anderes …

Habt Ihr die tollen hochauflösenden Bilder vom Mars auf der NASA-Seite schon gesehen? Ich bin davon total fasziniert. Deshalb hier der Link. Ein kleiner Tip: Man kann im Bild aufgrund der hohen Auflösung natürlich zoomen.

Der BMG-Extruder

Nichts ist beständiger als der Wandel

Diese Weisheit, die mal dem Griechen Heraklit, mal dem Engländer Charles Darwin zugeschrieben wird, trifft auch auf meinen 3D-Drucker zu. Erst vor Kurzem hatte ich den TITAN-Extruder eingebaut. Rein aus Neugier wollte ich jetzt noch den BMG-Extruder ausprobieren. Der BMG-Extruder weiterlesen

Korkuntersetzer graviert

Vor ein paar Tagen fand ich im Möbelhaus in einer Schütte Korkuntersetzer für Trinkgläser zum sehr günstigen Preis. Gleich kam mir der Gedanke daraus etwas zu machen. Was lag näher als die Untersetzer mit dem Laser zu gravieren. Korkuntersetzer graviert weiterlesen

Tronxy X5SA 24V: Wie schlägt sich der TITAN-Clone ?

Der vorherige Beitrag stellte meinen Umbau vom Stock-Feeder auf den TITAN-Clone vor. Das hat soweit funktioniert. Aber wie sieht es mit den Ergebnissen aus? Ist er jetzt wirklich besser? Tronxy X5SA 24V: Wie schlägt sich der TITAN-Clone ? weiterlesen

Tronxy X5SA 24V: Neuer Extruder / Feeder

Auch der Filament-Feeder ist in der Werksausstattung nicht wirklich gut. Die Konstruktion ist zwar bestechend simpel, zeigt sich aber bei erhöhter Belastung nicht sehr robust. Da ich zur Zeit fast ausschließlich PET-G verdrucke, ist das problematisch. Tronxy X5SA 24V: Neuer Extruder / Feeder weiterlesen

Tronxy X5SA 24V: Umbau auf Linearlager, neue Konstruktion

Die Y-Achse meines Druckers hatte ja schon einen Umbau auf Linearlager erfahren. Auch für die X-Achse lag schon eine Planung mit Zeichnungen und sogar fertige Teile vor.

Leider musste ich aber feststellen, dass die gewählte Konstruktion so nicht funktioniert. Gedruckte Kreise kamen eher als Oval daher. Eine Rücksprache mit meinem freundlichen Kontakt bei igus (Alexander Mühlens) brachte dann die Gewissheit, das der Aufbau geändert werden muss. Tronxy X5SA 24V: Umbau auf Linearlager, neue Konstruktion weiterlesen