Archiv der Kategorie: 3D-Druck

Alles was zum Thema 3D-Druck gehört

Alles rund um den Arduino: ein empfehlenswerter Link

Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich schon Einiges mit dem Arduino realisiert habe. Auch ich weiß das natürlich nicht alles auswendig und muss mir meine Informationen auch zusammensuchen. Genau bei so einer Suche ist mir gestern eine sehr empfehlenswerte Seite untergekommen, die ich hier kurz vorstellen möchte. Alles rund um den Arduino: ein empfehlenswerter Link weiterlesen

Der Drucker – Z-Achse, Teil 4, Höheneinstellung für die Druckfläche

Bei meinem Mendelmax wird die Druckfläche über einen federbelasteten Schraubenmechanismus nivelliert. Das hat sich grundsätzlich auch bewährt, wenn es denn etwas komfortabler bedienbar wäre, denn die Einstellräder befinden sich unter der Druckplatte. Das soll beim neuen Drucker besser werden. Der Drucker – Z-Achse, Teil 4, Höheneinstellung für die Druckfläche weiterlesen

Der Drucker – Z-Achse, Teil 3, weiter mit dem Drucktischunterbau

Der Drucktischunterbau ist doch wesentlich komplizierter, als ich mir das ursprünglich gedacht habe. Ich will ja nicht einfach irgendetwas nur größer machen, sondern auch die Erfahrungen mit meinem kleineren Drucker einfließen lassen. Der Drucker – Z-Achse, Teil 3, weiter mit dem Drucktischunterbau weiterlesen

3D-Druck für dekorative Kerzen

In meinem Kollegenkreis ist bekannt, dass ich mich in der Freizeit mit dem Thema 3D-Druck beschäftige. Kein Wunder, denn auf meinem Schreibtisch steht recht plakativ der Gremlinkopf, den ich in einem der Artikel beschrieben habe. Da wird natürlich nachgefragt.

Ein Kollege stellte mir dann vor 3 Wochen die Frage, ob ich ihm eine Form für ein Wappen erstellen könnte. Seine Frau stellt in aufwändiger Handarbeit sehr schöne Kerzen her. Anläßlich des 750-jährigen Jubiläums von Kipfenberg wollte Frau Gerhart Kerzen mit dem Wappen von Kipfenberg fertigen. Bilder des Wappens sind ja leicht zu finden, – und er hatte sogar ein paar Entwürfe Farbausdruck dabei …

3D-Druck für dekorative Kerzen weiterlesen

Die Sache mit den Zähnen: Zahnräder, Grundlagen

Was wäre die ganze Technik ohne Zahnräder? Kein Getriebe würde es geben und damit auch keine Anpassung von Drehzahlen an den gewünschten Geschwindigkeitsbereich. Egal ob Maschinen oder Autos oder eben der Extruder unseres Druckers: Alle haben Zahnräder.

Ich wurde jetzt langsam neugierig darauf, wie man Zahnräder und deren Paarungen selbst berechnet, konstruiert und druckt. Der letzte Teil ist mir ja schon oft geglückt. Bei dem Einen oder Anderen meiner Leser verrichten von mir gedruckte Zahnräder ihren Dienst im Extruder. Ich will in zwei Beiträgen zunächst die Theorie und die notwendigen Berechnungen vorstellen und dann im zweiten Teil auf die Konstruktion in FreeCAD eingehen.

Die Sache mit den Zähnen: Zahnräder, Grundlagen weiterlesen

Der Drucker – X/Y-Ebene, Teil 8, Zusammenbau und Riemen auflegen

Alle Einzelteile für die Y-Achse sind nun fertiggestellt. Die genaue Platzierung wird erst zum Schluss vorgenommen, damit die Riemen auch möglichst gerade laufen.

Die beiden Pulleys hatte ich noch auf meiner Säulenbohrmaschine von 5mm-Achse auf 6mm aufgebohrt. Na, – und genauso ist es dann auch geworden: Es eiert. Die kann man aber später nochmal austauschen.

Ein kleines Teil muss ich hier aber noch nachliefern. Bis jetzt hat der X-Balken keinerlei Anschlussmöglichkeit für einen Riemen. Dieser Befestigungspunkt sollte natürlich möglichst so liegen, dass kein Kippmoment auf die Schlittenkonstruktion wirkt. Denn dann könnte das Ganze sperren. Also muss der Befestigungspunkt recht niedrig liegen. Gewisse Grenzen setzen natürlich die Riemenführungen aus den letzten Beiträgen. Der Drucker – X/Y-Ebene, Teil 8, Zusammenbau und Riemen auflegen weiterlesen