Archiv der Kategorie: Grundlagen

Hier wird Grundwissen vermittelt

kompatible Bausteine selbst drucken

Ein sehr bekannter und großer Spielzeughersteller aus Dänemark hat vor vielen Jahren ein Bausteinsystem auf den Markt gebracht, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Ich selbst gehöre zu den Fans der großen Bausätze. Aktuell entsteht ein Lamborghini bei mir. Neben den Ideen für neue Bausätze ist die Präzision in der Herstellung der entscheidende Faktor für den Erfolg. Ist es möglich mit unseren 3D-Druckern im FDM-Verfahren Bausteine zu drucken? Ein Versuch … kompatible Bausteine selbst drucken weiterlesen

TRONXY X5SA 24V MIT SKR 1.4 TURBO – Info mit ständigen Updates

Hier kommt alles rein, was Merkpositionen zum Board, zu Marlin, zu Anschlüssen usw. ist. Oft passt es nicht in die Artikel, die ich gerade schreibe. Deshalb hier eine ständig wachsende Sammlung.

TRONXY X5SA 24V MIT SKR 1.4 TURBO – Info mit ständigen Updates weiterlesen

Tronxy X5SA 24V: Verstopfung

Ich sehne den Tag herbei, an dem ich das originale Hotend des Tronxy ersetzen kann. Leider fehlen noch Teile aus dem fernen Asien dazu. Der folgende Problemfall wäre mir dann wohl erspart geblieben.

Immer wieder hatte ich in der letzten Zeit das Problem, dass sich das Extruderzahnrad in das Filament eingegraben hat. Ich hatte das darauf zurückgeführt, dass es zu viele schnelle  vor/zurück-Bewegungen gab. Aufgrund der Nutzung von PET-G habe ich ein relativ hohes Retract eingestellt.  Jetzt habe ich aber festgestellt, dass es daran gar nicht lag.

Tronxy X5SA 24V: Verstopfung weiterlesen

Tronxy X5SA 24V: Erweiterte gcodes für die Steuerung

Der Tronxy X5SA 24V hat wie alle seine „Geschwister“ ein spezielles Steuerboard verbaut: Das Chitu-Controllerboard. Auf diesem Board läuft auch nicht eine der freien Firmwares, sondern ein spezieller Dialekt, der sich zwar prinzipiell an die uns bekannten GCODES hält, aber noch ein paar Überraschungen bereithält.

Tronxy X5SA 24V: Erweiterte gcodes für die Steuerung weiterlesen

Gravieren mit der CNC-Minifräse

In einem früheren Beitrag hatte ich den Weg der Schaltkreisentwicklung bis zur Erstellung der Platine per Fräsen und Bohren auf meiner CNC-Minifräse erklärt. Aber mit der Maschine geht ja noch mehr!

Vor kurzem war der Bedarf nach einem Kofferanhänger entstanden. Mir schwebte da ein Anhänger aus Aluminium vor. In den Baumärkten gibt es die verschiedensten Aluminiumprofile, da prinzipiell dafür geeignet sein sollten. Ich hatte hier noch 60mm breites und 3mm starkes Material liegen. Ein Schild mit 60mm x 100mm schwebte mir vor.

Gravieren mit der CNC-Minifräse weiterlesen

Alles rund um den Arduino: ein empfehlenswerter Link

Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich schon Einiges mit dem Arduino realisiert habe. Auch ich weiß das natürlich nicht alles auswendig und muss mir meine Informationen auch zusammensuchen. Genau bei so einer Suche ist mir gestern eine sehr empfehlenswerte Seite untergekommen, die ich hier kurz vorstellen möchte. Alles rund um den Arduino: ein empfehlenswerter Link weiterlesen