TRONXY X5SA 24V MIT SKR 1.4 TURBO – 2b – MARLIN anpassen für Sensorless Homing

Ich hatte im vorigen Beitrag schon angekündigt, dass ich mich getrennt von der Grundkonfiguration um das Sensorless Homing kümmern will. Hier nun die Einstellungen in der MARLIN Firmware dazu.

 

Die Änderungen betreffen die Configuration_adv.h.

Die TMC2209-Treiber sind in der Lage 256 Mikrosteps auszuführen. Das lässt sich entsprechend konfigurieren.

Man kann auch die elektrischen Werte schon an dieser Stelle modifizieren, wenn man bessere kennt als die Vorgabe. Kurz gesagt: Das ist die Stelle, an der man bei den früheren Treibern das winzige Poti verdreht hat. Ich habe die Werte unverändert gelassen. Jeder Treiberbaustein kann natürlich einzeln gesteuert werden. Hier als Beispiel der X-Treiber.

Wie an vielen anderen Stellen auch schon, sieht man im Programmtext die Abschnitte abgedunkelt, die nicht aktiviert sind. Einen X2-Treiber hatte ich nicht aktiviert, deshalb ist er hier auch dunkel.

Den Treiberzustand kann man überwachen.

Der Hauptvorteil der TMC2209 ist das Sensorless Homing, dass jetzt aktiviert wird: auch StallGuard-Technologie genannt

Der Wert X_STALL_SENSITIVITY scheint bei den TMC2209 Treibern sehr problematisch zu sein. Der Wert selbst stellt die Empfindlichkeit ein. Je höher, desto empfindlicher. Der Theorie nach, würde ein höherer Wert also bedeuten, dass die Achse nicht mehr so stark in die Endposition knallt. Sobald der Wert über 105 liegt, funktioniert aber Sensorless Homing gar nicht mehr, was wohl ein Fehler im Design ist. Der DIAG-pin am TMC2209 ist leider auch nur unidirektional. Die fehlende Rückmeldung könnte das Problem sein. Diverse Maker berichten diesen Fehler über verschiedene TMC2209-Distributoren. Ich konnte auch kein Sensorless Homing mehr durchführen und fand zunächst keinen Hinweis auf eine falsche Konfiguration. Irgendwann habe ich dann einfach direkt über das Display den Wert auf 30 reduziert. Seitdem läuft Sensorless Homing problemlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.