Der Drucker – X/Y-Ebene, Teil 5, Lager für Y-Antrieb

In diesem Schritt wird ein Lagerbock für den Antrieb der Y-Achse aufgebaut. In FreeCAD habe ich einen zweiteiligen Lagerbock konstruiert.

Hier zunächst die Basis des Lagerbocks: Er soll ein 606er Lager für 6mm-Gewindestangen aufnehmen aber genügend Freiraum für die Verschraubung der Antriebsachse bieten. Die 6mm-Gewindestangen ergeben sich daraus, dass der Schrittmotor, den ich verwenden will einen beidseitigen Anschluss für 6mm-Gewinde hat. Der Stepper (igus MOT-ST-42-L-A-A) selbst wird ohne Achse geliefert. Er soll zudem zu meinen 30er Profilen passen, aus denen der Druckerrahmen gebaut ist. Damit sind für die Befestigung 6mm Verschraubungen vorzusehen. Die Durchgangslöcher um den Kopf aufzuschrauben sind für 5mm-Schrauben ausgelegt und sind an der Unterseite mit Passungen für 6-Kantköpfe versehen.

Lagerbock Y Basis

Lagerbock Y Basis Unterseite

Der Kopf bringt keine Überraschungen mit. Er passt genau zum Unterteil und ermöglicht über die beiden Löcher die Verschraubung auf dem Basisteil. Es kommen M5x40-Bolzen zur Anwendung.

Lagerbock Y Kopf

Nach dem Druck mit 60% Füllgrad ohne jegliche Supportstrukturen sehen die Teile aus ABS so aus:

20151120_191718

20151120_191806

Die folgenden Bilder zeigen die geplante Montage dieser Teile:

20151120_191836

20151120_191859

20151120_191908

20151120_191915

20151120_191939

Auf Wunsch stelle ich die Files für die Lagerböcke gerne zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.