Ein neuer 3D-Drucker: Tronxy X5SA 24V

Seit längerer Zeit treibt mich der Gedanke an einen neuen Drucker um. Neben dem menschlichen Grund, mal wieder etwas Neues haben zu wollen, gibt es auch weitere Gründe:

  1. größerer Druckraum
  2. höhere Präzision
  3. modernere Prozessorarchitektur
  4. Umstieg auf X/Y-Core um dem Problem mit den bewegten Massen zu entgehen
  5. viele kleine weitere Gründe und Ideen …

Ein neuer 3D-Drucker: Tronxy X5SA 24V weiterlesen

Wabentisch für den K40-Laser

Ein weiteres Manko am K40 ist der Tisch. Von den vielen negativen Attributen seien nur ein paar aufgezählt:

  1. Keine Höheneinstellung
  2. Laserstrahl wird reflektiert
  3. Raum unter dem Tisch kaum zugänglich
  4. vorhandene Spannvorrichtung vollkommen unzureichend

Ich hatte den Tisch schon gleich am Anfang rausgeworfen und durch zwei Labortische ersetzt, die über eine Scherenkonstruktion höheneinstellbar sind. Auf diese Tische wurde eine MDF-Platte gelegt und darauf dann noch ein Metallgitter. Das war schon mal wesentlich besser als der Auslieferungszustand. Aber das geht noch viel besser mit einem Wabentisch.

Wabentisch für den K40-Laser weiterlesen